ÜBER SACRÉE FRANGINE

ÜBER SACRÉE FRANGINE

Die langjährigen Freundinnen Célia Amroune und Aline Kpade bilden die beiden Hälften von Sacrée Frangine – dem jüngsten Talent in unserer Künstlerreihe. Sie haben zwei neue Designs entworfen: Süße Pfirsiche und Neuer Tag. Damit verpassen sie unseren Originalflaschen ihren berührenden, liebevollen und optimistischen Stil. Scrolle einfach nach unten, um zu erfahren, was sie inspiriert, wie es um ihre Liebe für die Freiheit steht und was ihr Geheimnis ist, um die kleinen Dinge im Leben zu schätzen.

„Eine lebhaftes visuelles künstlerisches Chaos“ – diese fünf Wörter beschreiben den Atelierraum von Célia und Aline. „Neben Holzhockern und getrockneten Blumen sind auch stets Snacks und Süßigkeiten griffbereit, während im Hintergrund 90er-Jahre-Musik gespielt wird“. Die Musik der Neunziger? „Tolle Stimmung mit Ashantis R&B!“, meint Célia, während Aline die Afrobeats-Playlist bevorzugt.

Aber trotz des kreativen Chaos kann das Duo seinen künstlerischen Stil in drei einfachen Worten beschreiben: „Langsam, sanft und warm.“ Die Farbpalette der Freundinnen gibt dabei den Ton an. „Unsere Farbpalette zelebriert die Menschen. Der Ausgangspunkt ist von Hautfarben inspiriert – warme Schattierungen, Braun, Beige und Pastelrosa.“

Was also inspiriert sie zu diesem einzigartigen Stil? „Das tägliche Leben bleibt unsere Hauptinspirationsquelle. Die Menschen um uns herum, vor allem Frauen, die Verbindungen, die Details. Wir staunen über die einfachsten Dinge.“

Sie sind seit Kindertagen miteinander befreundet, aber wie lange arbeiten sie bereits im künstlerischen Bereich? „Wir haben uns schon immer zu Kunst und Design hingezogen gefühlt. Wir haben Kunst und Kommunikationsdesign studiert. Nach einigen Jahren in Designagenturen wollten wir beide Kunst auf eine freiere Art und Weise schaffen.“
"Was war also das Beste daran, diesen Befreiungsschritt zu tun?

„Heute schätzen wir uns sehr glücklich, dass wir mit unseren eigenen künstlerischen Sinnen und Stilen arbeiten können. Damit können wir Projekte realisieren, die total im Einklang mit unseren Ideen und Wünschen stehen, sowie jeden Tag unterschiedliche Medien und Themen erkunden. Wir schätzen diese Freiheit.“

Und worauf sind sie am meisten stolz? „Da zu sein, wo wir jetzt sind. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir von unserer Kunst leben können und dieses kreative Abenteuer zusammen bestreiten dürfen.“

Ihre Lebenseinstellung ist ohne Zweifel inspirierend. Können sie uns Tipps geben? „Wir versuchen nach dem Motto „La Douce Vie“ (in etwa „einfaches Leben“) zu leben. Für uns bedeutet das, simple Alltagsdinge zu schätzen und zu feiern. Wir sind davon überzeugt, dass all diese kleinen Dinge des Alltags es wert sind, geschätzt zu werden.“

Bevor wir euch gehen lassen, haben wir noch eine letzte Frage: Wie sieht eure wiederverwendbare Lebensweise aus? „Wir versuchen ein nachhaltigeres Leben zu führen, Schritt für Schritt: unseren Abfall zu reduzieren, so oft wie möglich wiederverwendbare Alternativen zu nutzen, zu recyceln, ungenutze Gegenstände zu spenden, fair gehandelte sowie gebrauchte Produkte zu kaufen. Unseren Lebensstil zu verändern scheint ein überwältigender Prozess zu sein, aber einige Veränderungen sind ziemlich schnell und schmerzlos zu bewerktstelligen.“ Das sehen wir auch so!

Sweet Peaches und New Day
Sweet Peaches und New Day

Sweet Peaches und New Day

„Die Flasche Sweet Peaches ist eine fruchtige und sonnige Komposition mit sanften Farben und rosa Tönen. Sie ist eine Erinnerung daran, dass der Sommer naht!“

„New Day handelt von Liebe und Unterstützung. Diese starke Verbindung, die Berge versetzen und Herzen mit Licht erfüllen kann.“

Künstlerreihe Barbeque

Mehr zu Reg Mombassa

label
C
H
F
3
6
.
0
0

This website uses cookies

We use both necessary and optional cookies to give you the best experience possible. Click accept to continue shopping or find out more in our cookie policy here.